Ostereiersuchen gut besucht

Allgemein

Das Ostereiersuchen des SPD-Ortsvereins erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Mehr als 140 Kinder kamen - teils mit, teils ohne Eltern - am Ostersamstag in den Schlosspark Fantaisie.

Für die erkrankte Ortsvereinsvorsitzende Michaela Ziegler begrüßte ihre Stellvertreterin Marion Tost die Kinder und ihre Eltern. Für den Ortsverein waren mit von der Partie die 2. Bürgermeister Wolfgang Haida, die Gemeinderäte Katja Meixner, Manfred Präcklein und Reinhardt Schmidt sowie Holger Bernreuther.

​Die Geschichte des Ostereiersuchen des SPD-Ortsvereins geht bis Mitte der 70er Jahre zurück.