SPD-Programm 2014 bis 2020

W I R gehen voran. Gehen S I E mit !

1. Familienfreundliche Gemeinde

Eigener Ausschuss für Familie, Kinder, Jugend, Senioren und Bildung

Mittelfristige Bedarfsplanung für Kinderbetreuungseinrichtungen, Ferienbetreuung, bedarfsgerechtere Öffnungszeiten

Attraktivere Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche

Vernetzung der Generationen: Mehrgenerationenhaus

Hilfe und Unterstützung für behinderte und pflegebedürftige Menschen sowie pflegende Angehörige

Seniorenpolitisches Konzept

Betreuungsbörse für Nachbarschaftshilfe in der Gemeindeverwaltung (Bürgerservice)

Integration von Bürgern mit Migrationshintergrund

2. Bildung sichert Zukunft

Sicherstellung des Mittelschulstandorts durch Umwandlung in eine Gemeinschaftsschule als pädagogisch sinnvolle Antwort auf sinkende Schülerzahlen

Voraussetzung für Bau einer Freisportanlage und mittelfristig einer Mehrzweckhalle

Unterstützung Förderverein Schule

3. Demografischer Wandel

Unsere Gemeinde muss attraktiv bleiben für Familien, aber auch Senioren und junge Leute, um eine sozial ausgewogene Gesellschaftsstruktur zu erreichen

Bezahlbarer Wohnraum für Singles und junge Familien

Nutzungskonzepte für leerstehende Häuser

4. Energieautarke Gemeinde

Förderung regenerativer Energien aus der Region im Einklang mit den Bürgerinnen und Bürgern

Windpark in Bürgerhand bringt regionale Wertschöpfung und Gewerbesteuereinnahmen

Kommunales Energiemanagement

Photovoltaik auf gemeindlichen Gebäuden

5. Mobilität/Verkehr/Radwege

Radwege-Lückenschluss zwischen der Stadt Bayreuth und dem neuen Radweg nach Obernsees

Bessere Radwege-Anbindung der Außenorte -  Finanzielle Unterstützung durch den Landkreis (Radwege-Programm)

Verkehrs- und Schulwegsicherheit: Ampel am Fußgängerüberweg Röthstraße/Schwalbenstraße, Überquerungshilfe zwischen REWE und ehem. Gasthaus Stamm

Hoher Investitionsbedarf bei Sanierung von Straßen, Feld- und Waldwegen

Bürgerbus/Linientaxi für Außenorte sowie generell in den Abend- und Nachtstunden

6. Attraktive Gemeinde

Erhalt und Aufwertung des Einkaufszentrums

Ausweisung eines neuen Gewerbegebiets zur Ansiedlung neuer Betriebe

Dorferneuerung Busbach

Schnelles Internet für die Außenorte, aber auch für schwach versorgte Gebiete in Donndorf und Eckersdorf

Zeitgemäße Bestattungsformen wie Friedwald und anonyme Urnengräber

7. Stärkung des Gemeinschaftsgeistes

Förderung des Dorflebens und der Traditionspflege

Unterstützung des Ehrenamtes bei Vereinen, Verbänden und Kulturträgern

Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit im Gemeinderat zum Wohle unserer Bürgerinnen und Bürger

Förderung des Fremdenverkehrs (Schloss, Park, Jean-Paul-Weg , Gastronomie)

Natur- und Umweltschutz, Naherholung

Aufwertung der Ortsteile: Dorferneuerung Busbach, Sanierung der Feuerwehrhäuser in Busbach und Oberwaiz, Neues Löschfahrzeug für Feuerwehr Oberwaiz

8. Nachhaltige Haushaltspolitik

Solide Finanzen Grundlage für alle politischen Aufgaben und Voraussetzung für alle Investitionen

Keine Neuverschuldung - auch nicht verdeckt durch neue Geschäftsbesorgungsverträge

Kontinuierlicher Schuldenabbau

Kostendeckende Herstellungsbeiträge für Wasser und Kanal bei neuen Baugebieten

Separater Haushalt für Wasser und Kanal sowie kommunale Energieprojekte

Bessere finanzielle Ausstattung der Kommunen durch Bund und Land