Stark vertreten in der Landkreis-SPD

Allgemein

Der SPD-Ortsverein Eckersdorf-Donndorf hat seine ohenhin bereits starke Position im SPD-Kreisverband weiter ausgebaut.

Gemeinderat Benedikt Bernreuther wurde auf der Delegiertenkonferenz in Mistelbach in seinem Amt als Schriftführer bestätigt. Jennifer Hilme ist neue Schatzmeisterin. Sie löst Gusti Czerwinski ab, die aber weiterhin als Beisitzerin im Kreisvorstand vertreten sein wird. 

Zu den insgesamt 16 Beisitzerin zählen auch AWO-Kreisgeschäftsführerin Marion Tost und Ortsvereinsvorsitzender Manfred Präcklein. Norbert Pyritz vertritt künftig die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im Kreisvorstand.

An der Spitze des SPD-Kreisverbandes steht künftig die Pegnitzer Kreisrätin Sonja Wagner. Sie hat ebenfalls seit Jahren enge Verbindungen zu unserem Ortsverein wie ihre Stellvertreter Bernd Nelkel (Gefrees), Heidi Gentsch (Plech) und der Mistelbacher Bürgermeister Matthias Mann.

Aus Eckersdorf kommt auch die neue Stellvertretende Schriftführerin Cornelia Herm. Die Landratskandidatin und Kreisrätin hat allerdings mittlerweile ihren Lebensmittelpunkt aus privaten Gründen nach Gefrees verlegt.